Garagentore und Türen der Extraklasse!
Garagentore und Türen der Extraklasse!

Impressum

Verantwortlich:

Der Torwart
Michael Kroh
Stahlstr. 8
57234 Wilnsdorf

Kontakt:
Telefon: +49 2737 216486
Telefax: +49 2737 216487
E-Mail: info@derTorwart.de

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE813908093

Wirtschafts-Identifikationsnummer
Wirtschafts-Identifikationsnummer:342/5173/2127

Aufsichtsbehörde
Finanzamt Siegen

 

Die Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen gemäß § 48 bAbs. 1 des EStG können sie sich hier  rerunterladen.

 

 

 

 

 

 

 

Freistellungsbescheinigung.pdf
PDF-Dokument [449.0 KB]

Wichtiger Hinweis zu allen Links: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung
für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die
Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat.
Dies kann -  so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich
von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen
Inhalten aller gelinkten Seiten auf unseren Seiten und machen uns diese Inhalte  nicht
zu eigen.Verantwortlich für die Inhalte zu den gelinkten Seiten sind immer die dort
genannten Anbieter bzw. deren gesetzliche Vertreter

 

Verkaufs- und Lieferbedingungen

 

1. Allgemeines

Der Käufer erkennt mit Abschluss eines Auftrages die nachstehenden Bedingungen voll an. Nebenabreden bedürfen grundsätzlich der Schriftform. Einkaufsbedingungen des Käufers haben keine Gültigkeit. Die Rechte des Käufers gegen uns sind nicht übertragbar. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Ungültigkeit eines oder mehrerer Punkte dieser Verkaufs- und Lieferbedingungen berührt die anderen Bestimmungen nicht. Wir behalten uns vor, offensichtliche Irrtümer in Angeboten, Auftragsbestätigungen und Rechnungen nach erfolgter Leistung noch zu berichtigen.

2. Lieferzeiten

Die Lieferzeit beginnt mit der endgültigen Klarstellung des Auftrages und ist als ungefähr zu betrachten. Bei Nichteinhaltung der vereinbarten Lieferfrist hat der Kunde eine angemessene Nachfrist zu setzen. Die Abnahmeverpflichtung bleibt auch bei Lieferverzögerung bestehen. Schadenersatzansprüche für verspätete Lieferung sind ausgeschlossen. Die bestellte Ware ist innerhalb von 2 Wochen nach der Lieferbereitschaft vom Käufer abzunehmen, ansonsten erfolgt kostenpflichtige Einlagerung der Ware und die Rechnungssumme ist sofort fällig.

3. Auftragsannahme

Für die Auftragsannahme ist unsere schriftliche Auftragsbestätigung maßgebend. Der Auftragsbestätigung kann innerhalb von 5 Tagen widersprochen werden, danach gilt der Auftrag als angenommen. Mit der Bestätigung techn. Unterlagen etc. wird die Fertigung auch bereits vorher freigegeben.

4. Zahlungen/Eigentumsvorbehalt

Zahlungen sind unabhängig vom Eingang der Ware unbeschadet des Rechtes der Mängelrüge, innerhalb 8 Tagen ohne Skontoabzug zu leisten. Nur schriftlich bestätigte, anderslautende  Zahlungsbedingungen erlangen Gültigkeit. Bei Zahlungsverzug berechnen wir Zinsen in Höhe von banküblichen Verzugszinsen. Bei Nichteinhaltung des vereinbarten Zahlungszieles haben wir das unwiderrufliche Recht, alle Lieferteile, auch wenn sie bereits montiert sind, zu trennen und wieder in unseren Besitz zu nehmen, auch wenn der Käufer Besitzer geworden ist., Außerdem haftet der Käufer für diesen Fall für den geleisteten Aufwand, wie Montage und Lieferkosten. Weitere Schadenersatzansprüche behalten wir uns vor. Die Ware bleibt unser Eigentum, es wird der erweiterte Eigentumsvorbehalt vereinbart! Verpfändungen bzw. Sicherheitsübereignungen sind unzulässig. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen.

5. Versand

Wir liefern frei Baustelle. Die Abladung erfolgt durch den Käufer. Wartezeiten sind vom Käufer zu bezahlen. Die Ware ist unverzüglich nach Lieferung auf Mengen und Schäden zu prüfen. Schäden an der Vertragsware sind auf den Frachtpapieren zu vermerken. Spätere Schadensmeldungen können nicht akzeptiert werden. Für Kleinaufträge wird Lieferung ab Lager Anzhausen vereinbart. Die Lieferung erfolgt dann auf Kosten und Risiko des Käufers.

6. Leistung und Qualität

Kleinere, techn. bedingte Änderungen berechtigen nicht zur Geltendmachung von Schadenersatz oder Gewährleistungsansprüchen.

7. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Garantie- Gewährleistungsfristen.

8. Gerichtsstand

Als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten wird Siegen vereinbart.

 

Sehr geehrte Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten,



die am 25. Mai 2018 in Kraft getretene EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verpflichtet uns, Sie darüber in Kenntnis zu setzen, dass in unserem Hause Daten über Ihr Unternehmen gespeichert und vorgehalten werden.

Dies betrifft vornehmlich unternehmensspezifische Daten, wie Anschriften, Telefonnummern, Ansprechpartner, Steuernummern, artikelspezifische Daten sowie die Daten über unseren Geschäftsprozess (Angebote, Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen etc.), welche im Zuge der ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung notwendig sind.

Wir möchten Sie informieren, dass diese Daten in unserem Hause einzig dem Zwecke der ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Geschäftsbeziehung dienen und ausschließlich hierfür verwendet werden. Die Daten werden weder für andere Zwecke verwendet, noch Anderen zum Zwecke anderer Verwendung zugänglich gemacht. Die Daten sind bei uns vor fremdem und unbefugtem Zugriff geschützt.

Wir weisen ebenso darauf hin, dass wir auch zukünftige entsprechende Daten, der oben beschriebenen Art, weiterhin speichern werden, da diese zur Geschäftsabwicklung unumgänglich sind.


 

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten.


Sollten Sie nicht einverstanden sein, so richten Sie Ihre Bedenken bitte per E-Mail an


info@dertorwart.de


Eine Löschung der Daten wird unter Berücksichtigung der deutschen Gesetzmäßigkeit durchgeführt.

Wenn kein Einspruch auf Speicherung der Daten vorliegt, setzen wir ein Einvernehmen voraus, welches sowohl für die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) als auch für das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) gilt.

Wir weisen darauf hin, dass wir aus Gründen einer lückenlosen und zügigen Bearbeitung lediglich schriftliche Einwände an o.g. E-Mailkonto bearbeiten können und werden.

Hier finden Sie uns:

Der Torwart
Stahlstr. 8
57234 Wilnsdorf

 


Telefon: 0271- 50 14 91 96


Telefon: 02737- 21 64 86

 

Fax:      02737- 21 64 87

 

 

Geschäftszeiten:

Montags-Donnerstags:8.00 bis 16.00 Freitags: 8.00 bis 15.00 Uhr

sonst nach Vereinbarung